Website der KVB

Einloggen

Datenschutz

Datenschutzrichtlinie des KVB-Marktforschungspanels

Datenschutz, Datensicherheit und Datensparsamkeit sind uns sehr wichtig. Bei der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten halten wir uns selbstverständlich an die Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

Wir garantieren Ihnen, dass

  • aktuelle Vorschriften des Datenschutzgesetzes eingehalten werden,
  • Ihr Name und Ihre (E-Mail-)Adresse nicht an Dritte weitergegeben werden,
  • keine Einzelheiten an Dritte gelangen, die eine Identifizierung Ihrer Person zulassen,
  • Ihre Daten ausschließlich zu Wissenschafts- bzw. Marktforschungs-Zwecken dienen und nicht zu unlauteren Werbemaßnahmen verwendet werden.

Die Angabe von persönlichen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Registrieren dürfen sich ausschliesslich Personen ab 14 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.


1. Erhebung persönlicher Daten und Zweckbindung

Um Mitglied des KVB-Marktforschungspanels zu werden, werden Sie gebeten, in einer Registrierungs- sowie in einer nachfolgenden Basisdatenbefragung einige persönliche und allgemeine Informationen anzugeben. Mit der Registrierung erteilen Sie uns ausdrücklich die Einwilligung in die zweckgebundene Verwendung personenbezogener Daten.

Ihre E-Mail-Adresse erfragen wir, um Ihnen E-Mail-Einladungen zur Teilnahme an zukünftigen Befragungen zu senden. Die anderen von uns erfassten Informationen wie z.B. Name, Adresse, Geschlecht, Geburtstag und Beschäftigungsstatus dienen Ihrer Zuordnung zu passenden Marktforschungsprojekten. Ihr Geburtsdatum wird benötigt, um Ihr Alter automatisch zu aktualisieren und bestimmte altersbezogene Marktgruppen gezielt ansprechen zu können. Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Aufbau und die Unterhaltung des Befragungspanels verwendet und zu diesem Zweck gespeichert und genutzt.

Persönliche Daten werden im Auftrag der Kölner Verkehrs-Betriebe AG von der Questback AG (Betreiber der Software-Plattform) für folgenden Zeitraum erfasst:

  1. Während der Registrierung im KVB-Marktforschungspanel.
  2. Nach der Registrierung. Wir werden Sie bitten, weitere Informationen anzugeben, so dass wir Sie in Zukunft zu passenden Umfragen einladen können.
  3. Während der Beantwortung von Befragungen.

Ihre Einwilligung zur Aufbewahrung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen können Sie jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, indem Sie Ihr Konto löschen.


2. Nutzung der persönlichen Daten

Die Questback AG stellt im Auftrag der Kölner Verkehrs-Betriebe AG die Software zur Durchführung von Umfragen bereit. Die in diesen Umfragen gesammelten Informationen werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Durch Ihre Mitgliedschaft beim KVB-Marktforschungspanel geben Sie Ihr Einverständnis, E-Mails zu erhalten, durch welche Sie zur Teilnahme an Umfragen eingeladen werden.

Mit Ihrer Mitgliedschaft geben Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck:

  • der Validierung der Identität von Panelmitgliedern
  • der Durchführung zielgruppenspezifischer Befragungen
  • des Erhalts panelbezogener E-Mails (Einladung zu Befragungen und Unterhaltung des Befragungspanels)

3. Übermittlung von persönlichen Daten

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen erfolgt grundsätzlich nur in anonymer Form im Rahmen von Marktforschungsprojekten. Weder die Kölner Verkehrs-Betriebe AG noch die Questback AG veröffentlichen persönliche Informationen über Sie oder geben diese an Dritte weiter, sofern Sie nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu gegeben haben oder wir per Gesetz oder auf Grund gerichtlicher oder behördlicher Anordnung dazu verpflichtet werden. Im Übrigen sind für uns die allgemeinen Datenschutzbestimmungen und die rechtlichen Hinweise der unabhängigen Institutionen ESOMAR (European Society for Opinion and Marketing Research) und des BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher) bindend.


4. Anonymität

Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt sowie anonym ausgewertet. Es bestehen somit keine Möglichkeiten, Rückschlüsse auf die teilnehmenden Personen zu ziehen.


5. Zweck der Datenerhebung

Die im Panel erhobenen Daten werden nur zu wissenschaftlichen und marktforschungsorientierten Zwecken verwendet. Unter keinen Umständen werden Ihre Daten zu Werbezwecken verwendet oder an Dritte weitergegeben.


6. Einsehen / Ändern der persönlichen Daten

Sie können jederzeit Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail) in Ihrem Konto mit Ihrem persönlichen Login und Ihrem Passwort einsehen und bei Bedarf aktualisieren.


7. Löschung des Kontos

Sie können Ihr Konto im KVB-Marktforschungspanel jederzeit löschen. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft löschen, werden Ihre gesamten Informationen permanent aus unserer Datenbank entfernt.


8. Verwendung von Cookies auf unserer Website

Wir verwenden sogenannte Cookies, d.h. dass Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, dort abgerufen werden können und der Individualisierung bei der Benutzung des Internetangebots dienen. Die gespeicherten Informationen dienen der Funktionalität der Seite.

Es steht Ihnen frei, die Speicherung von Cookies auf Ihrer Festplatte zu verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen. Das Akzeptieren der Cookies ist nicht erforderlich zur Teilnahme an Befragungen. Gleichwohl möchten wir darauf hinweisen, dass die Ablehnung von Cookies zu eingeschränkter Funktionalität führen kann.


9. Sicherheitsmaßnahmen

Die Informationen in Ihrem Account und in Ihrem persönlichen Profil sind durch ein Passwort geschützt, so dass nur Sie Zugang zu diesen persönlichen Informationen haben. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Passwort keiner anderen Person zur Verfügung stellen sollten.

In E-Mails, die Sie unerwartet empfangen oder die Sie nicht angefordert haben, wird das KVB-Panel-Team Sie nie nach Ihrem Passwort fragen. Wie bei allen anderen sicherheitsgeschützten Bereichen im Internet gilt auch für das KVB-Marktforschungspanel: Wenn Sie die KVB-Marktforschungspanel Seite verlassen wollen, klicken Sie in Ihrem persönlichen Bereich immer auf den Button Abmelden und schließen Sie nicht einfach nur Ihren Browser. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen PC an öffentlichen Orten nutzen.

Dieser Weg ist gegenwärtig die sicherste Methode um sicherzugehen, dass niemand Zugang zu Ihren persönlichen Informationen erlangen kann.


10. Schutz gegen Webcrawler oder Spam

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis nur für die in den Nutzungsbedingungen angegebenen Verwendungszwecke nutzen. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an dritte Parteien weitergeben oder verkaufen und werden verhindern, dass Ihre E-Mail-Adresse von "Web-Crawlern" oder "Spidern" erfasst wird, soweit dies in unserer Macht steht. Wenn Sie glauben, dass Ihre
E-Mail-Adresse auf diese Art und Weise erfasst wurde, wenden Sie sich bitte umgehend an unser Support-Team.


11. Sicherheit/Haftungsausschluss für Übermittlung via Internet

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG orientiert sich an den neusten technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen, um Ihre verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt via SSL-Verschlüsselung.


12. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Soweit gesetzliche Änderungen eine Anpassung der Datenschutzbestimmungen erfordern, wird diese entsprechend angepasst und Änderungen kenntlich gemacht. Die Vereinbarung steht in der jeweils aktuellen Fassung auf der Website des KVB-Marktforschungspanels zum Ausdruck zur Verfügung.

© KVB AG 2017